Tal von Soğanlı

Das Soğanlı-Tal ist neben Göreme das zweite bedeutende Zentrum des Mönchtums. Die Fresken der Kirchen stammen aus dem 9.-13. Jh., einige konnten durch Inschriften genau datiert werden.

Insgesamt hat man hier bis heute 150 Kirchen entdeckt, von denen einige jedoch verschüttet sind oder als Taubenschläge benutzt werden.

Die wichtigsten Kirchen sind die Karabas Kilise erbaut 1060-1061 und die Barbara Kilise erbaut zu Beginn des 11 Jh., die hilfreich bei der Datierung anderer Kirchen sind.

Villa Columba, Sümer Sok. No 10, Musatafapaşa Kasabası, Ürgüp - Kappadokien - Nevşehir - Türkei
Tel: +90 384 3535030 - Fax: +90 384 3535430 - Email: info@villacolumba.com

© Villa Columba 2011